Sedelsberg zu Gast in Langenhaslach

13. September 2015 - Am Freitag, den 11. September 2015 reisten ca. 45 Musikerinnen und Musiker vom Blasorchester, sowie 15 Mitglieder des Männergesangvereins Sedelsberg für ein Wochenende nach Langenhaslach in Bayern. Die Freundschaft zwischen dem Blasorchester Sedelsberg und dem MGV mit dem Musikverein Langenhaslach besteht nun bereits 25 Jahre. Zuletzt waren die Langenhaslacher 2012 zu Gast in Sedelsberg und so war das Wiedersehen für alle eine große Freude. 

 

Freitag morgens um 06.00 Uhr ging es los. Nach einer langen Busfahrt von 11 Stunden, inklusive ein paar Pausen zur Stärkung, kamen wir gegen 17.00 Uhr in Langenhaslach an. Dort wurden wir vom Musikverein Langenhaslach mit ein paar Märschen begrüßt. Daraufhin folgte die Aufteilung zu den Gastfamilien, wobei sich viele schon seit Jahren kennen. Am Abend ging es zum gemütlichen Teil im Festzelt über. 

Samstag Nachmittag gab es einen Spaziergang durch Langenhaslach, der bei einer Jagdhütte auf einem Hügel endete. Am Abend spielten wir anlässlich des 6. Langenhaslacher Kartoffelfestes ein Unterhaltungskonzert im Festzelt. Anton Däxle, Dirigent des Musikvereins Langenhaslach und Karsten Knelangen, Sprecher des Blasorchesters Sedelsberg, ließen die 25- jährige Freundschaft zwischen den Vereinen Revue passieren und erzählten einige Anekdoten.  

Am Sonntag fand im Festzelt ein Gottesdienst statt, der vom MGV gestaltet wurde und nach dem Mittagessen war es auch schon wieder Zeit sich zu verabschieden. Wir haben alle ein sehr schönes Wochenende in Bayern verbracht und freuen uns darauf die Langenhaslacher in zwei Jahren wieder in Sedelsberg zu begrüßen.